Das Babyfenster braucht Ihre Hilfe!

Das Babyfenster rettet Leben. Es hat sich als ein wirksames Hilfsmittel für extreme Notsituationen erwiesen. Seit der Eröffnung des Babyfensters in Einsiedeln im Jahre 2001 ist die Zahl der getöteten oder mit Todesfolgen ausgesetzten Babys in der Schweiz zurückgegangen.

Unterstützen Sie das Babyfenster – Tragen Sie das Babyfenster mit!

Die Kosten rund um ein Babyfenster sind sehr hoch:

  • Installations- und Unterhaltskosten
  • Kosten für die Beratung und Hilfe für Mütter in Not
  • Kosten für die Betreuung und Pflege der abgegebenen Kinder

Deshalb bitten wir Sie um Ihre Mithilfe.

Ihre Spende kann aufgrund der Gemeinnützigkeit der Schweizerischen Hilfe für Mutter und Kind in allen Kantonen und beim Bund von den Steuern abgezogen werden.

 

Spendenkonto:

Schweizerische Hilfe für Mutter und Kind (SHMK)
Postfach, CH-4011 Basel
PC 40–30000–7
Vermerk: «Babyfenster»

Wir danken Ihnen von Herzen!